Ihre Volkshochschule in:

Leitbild

Identität und Auftrag

Wir sind

-       ein Zweckverband bestehend aus den St√§dten Burgdorf, Lehrte, Sehnde sowie den Gemeinden Isernhagen und Uetze, die die √∂ffentliche Bildungseinrichtung Volkshochschule Ostkreis Hannover unterst√ľtzen und tragen,

-       eine regionale Lehr- und Lerneinrichtung, die nach den Bestimmungen der Zweckverbandsordnung und dem Nieders√§chsischen Erwachsenenbildungsgesetz den Auftrag hat, ein Bildungsangebot zu konzipieren und durchzuf√ľhren, das sich prim√§r an Erwachsene richtet.

-       Wir verf√ľgen √ľber qualifiziertes hauptberufliches Personal in den Bereichen Planung, Organisation und Finanzen

 

Fähigkeiten

Wir

-       verf√ľgen √ľber langj√§hrige Erfahrung in der Konzeption, Planung, Organisation, Durchf√ľhrung und Reflexion von (Weiter-)Bildungsangeboten mit dem Schwerpunkt der Erwachsenenbildung.

-       sind flexibel und innovativ und ber√ľcksichtigen bei der Planung unserer ca. 700 Bildungsveranstaltungen (pro Semester) aktuelle Trends, gesellschaftliche Entwicklungen und die Bildungsbed√ľrfnisse unserer Teilnehmenden.

-       bieten wir unseren ca. 6000 Kunden damit zielgerichtete Unterst√ľtzung bei der Erweiterung ihrer pers√∂nlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Handlungskompetenz

-       wir sind in der Zweckverbandsregion mit anderen Einrichtungen gut vernetzt

 

Kunden

Unsere Adressaten und Kunden:

Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Erwachsene aller Altersgruppen, sowie Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Lerninteressen und -bed√ľrfnissen. Dar√ľberhinaus haben wir Auftraggeber und Kooperationspartner aus den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung, Kindertagesst√§tten, Schulen, Organisationen und Vereinen.

 

Leistungen

Unsere Produkte:

Wir bieten unseren Kunden 2 Halbjahresprogramme an. Diese umfassen Bildungsberatungen, Kurse, Seminare, Lehrgänge, Vorträge, Bildungsurlaube, Exkursionen, Studienreisen und Ausstellungen in den Themenbereichen

-       Politik, Gesellschaft, Verbraucherfragen, Umwelt

-       Familienbildung, P√§dagogik, Psychologie, Kommunikation

-       Kulturelle Bildung, kreatives Gestalten

-       Gesundheit und Ern√§hrung

-       Deutsch, Alphabetisierungskurse und Deutsch als Zweit- bzw. Fremdsprache

-       Integrationskurse f√ľr Migrantinnen und Migranten

-       Arbeit, Beruf, EDV

-       Grundbildung und Zweiter Bildungsweg

-       Junge VHS, √úbergang Schule und Beruf.

Unser Umfang an durchgef√ľhrten Kursen und Veranstaltungen betr√§gt durchschnittlich 27.000 Unterrichtsstunden pro Jahr.

Unsere Dienstleistungen:

Wir bieten unseren Kunden einen Anmeldeservice, der schriftlich, persönlich oder online genutzt werden kann. Wir bieten eine individuelle, persönliche oder telefonische Kursberatung in allen Kursbereichen an (z.B. Sprachberatung).

Unser Kursangebot orientiert sich an aktuellen gesellschaftlichen Erfordernissen und den Bed√ľrfnissen unserer Kunden. Unseren Auftraggebern bieten wir ma√ügeschneiderte Bildungsveranstaltungen, abgestimmt auf ihren betrieblichen Fortbildungsbedarf.

 

Werte

Wir wollen

-       dass nicht  ausschlie√ülich Lerninhalte vermittelt werden, sondern dass die Lernenden ihre sozialen Kompetenzen erkennen und st√§rken und ihre Team- und Kooperationsf√§higkeit erweitern.

-       dass die Lernenden lernen, selbst zu lernen und Spa√ü am Lernen und Freude beim gemeinsamen Tun haben

-       dass die Lernenden gerne zu uns kommen und die VHS als Ort der Kommunikation nutzen

-       dass die Lernenden das Gelernte in ihr Alltagshandeln einbeziehen und so ihre Handlungsf√§higkeit erweitern und ihre Lebensqualit√§t verbessern.

-       den Lernenden erm√∂glichen, eigenverantwortlich am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

 

Allgemeine Organisationsziele

Unsere Ziele sind

-       die langfristige Sicherung der finanziellen, r√§umlichen und personellen Ressourcen unserer Bildungseinrichtung, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den entsprechenden Kontext des Lernens zu gew√§hrleisten,

-       die Akzeptanz in den kommunalen, politischen Aufsichtsgremien und die Bekanntheit in der Bev√∂lkerung zu erhalten und auszubauen, damit unsere Bildungsangebote gut angenommen werden.

Wir garantieren

-       eine kontinuierliche Qualit√§tsentwicklung, um unseren Kunden und den B√ľrgerinnen und B√ľrgern  weiterhin bedarfsgerechte Leistungen zur Verf√ľgung stellen zu k√∂nnen,

-       ein gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis und Entgelterm√§√üigungen nach sozialen Kriterien, damit unser Angebot allen Interessierten zug√§nglich ist.

 

Ressourcen der VHS-Arbeit

Unsere Erträge erzielen wir durch

-       die Teilnahmeentgelte unserer Kunden,

-       die Umlage der Zweckverbandskommunen gem√§√ü der Verbandsordnung und

-       der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gem√§√ü des Nds. Erwachsenenbildungsgesetz.

-       Auftragsma√ünahmen.

Wir setzen die Ressourcen nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten verantwortungsvoll ein, um ein optimales Bildungsangebot mit adäquaten Rahmenbedingungen vorzuhalten. Die finanziellen Ressourcen sind durch den öffentlich-rechtlichen Auftrag mit jährlichen Geschäftsberichten transparent dargestellt.

 

Gelungenes Lernen

bedeutet f√ľr uns

-       die Vermittlung von Wissen und K√∂nnen, von fachlichen Inhalten, F√§higkeiten und Fertigkeiten,

-       die F√∂rderung der Selbstlernf√§higkeit und das Aneignen und Umsetzen von pers√∂nlichen Lernstrategien und Lernmethoden,

-       die Bef√∂rderung der Dialog-, Diskurs- und Kommunikationsf√§higkeit,

-       die F√∂rderung der individuellen Entwicklung, Entfaltung und die St√§rkung der Pers√∂nlichkeit,

-       die Erweiterung der pers√∂nlichen sozialen Kompetenzen.

Wir wollen dazu beitragen, dass die gesellschaftliche Integration unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten bleibt oder verbessert wird.

Wir schaffen daf√ľr die Rahmenbedingungen und stellen die dazu notwendigen Mittel zur Verf√ľgung.

Wir verstehen uns als lernende Organisation, die sich durch den kontinuierlichen Qualit√§tsprozess weiterentwickelt, der auf die Unterst√ľtzung der Bildungsbed√ľrfnisse unserer Kunden und Adressaten ausgerichtet ist. Wir lernen aus der Evaluation und Reflexion unseres Tuns in Verbindung mit unseren Kunden und stehen daher Ver√§nderungen positiv gegen√ľber.

 

Revision

Die √úberpr√ľfung des Leitbildes erfolgt im Rahmen der regelm√§√üigen Zertifizierungsprozesse.

Lehrte, 24.02.2015