Ihre Volkshochschule in:

Der Kurs ist buchbarDer Kurs ist buchbar
Mindestteilnehmerzahl erreichtMindestteilnehmerzahl erreicht
Der Kurs ist fast vollDer Kurs ist fast voll
WartelisteWarteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich

Erweiterte Kurssuche



Informationen zum Kurs O205402 Kalligrafie & Handlettering

Status Kurs abgeschlossen
Kursnummer O205402
Kurstitel Kalligrafie & Handlettering
Info mit Spitzfeder und Brushpen
Schrift ist vielseitig: sie kann geschrieben, skizziert, geschwungen und gezeichnet werden. Wir wollen mit zwei Schreibwerkzeugen experimentieren, die vom Material sehr unterschiedlich sind (Stahlfeder und Pinselfilzstift), sich aber durch ihre Handhabung und Wirkung ähneln: durch Druck auf die Feder-/Pinselspitze entsteht der typische Schwellstrich. Mit Schwung und Fantasie setzen wir einzelne Worte oder Wortfolgen stilvoll in Szene.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte mitbringen: Zeichen-/Skizzenblock DIN A3, einige B√∂gen Transparentpapier, Spitzfeder mit Halter und Tinte, Pinselfilzstifte (Brushpens), wasserfesten feinen Filzstift (Fineliner), Bleistift, Lineal, Radiergummi, Schere/Cutter, Klebestift. Bitte kurze Zitate f√ľr die Umsetzung nicht vergessen! Kopiergeld: 1 Euro
Dozent(en) Sabine Pfeiffer
Veranstaltungsort Altwarmb√ľchen, VHS-Geb√§ude,
Hannoversche Str. 23, Seminarraum 2
Termin So. 11.11.2018
Uhrzeit 10:00 - 15:30
Dauer 1 Sonntag / 7 UE
Kosten 27,00 €€€

Kurs ist ausgebucht

Informationen zu Kursort(en)

  • Raumname Isernhagen, VHS-Geb√§ude, Seminarraum 2
    Straße Hannoversche Str. 23
    Ort: 30916 Isernhagen
    Fläche 0 m2
    Plätze 18

Dozent(en) / Dozentin(nen) f√ľr Kurs "Kalligrafie & Handlettering" (O205402)

Foto(s)

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verf√ľgung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verf√ľgung!

Einzeltermine f√ľr Kurs O205402 Kalligrafie & Handlettering

Datum Zeit Straße Ort
11.11.2018 10:00 - 15:30 Uhr Hannoversche Str. 23 Isernhagen, VHS-Gebäude, Seminarraum 2