Ihre Volkshochschule in:

Der Kurs ist buchbarDer Kurs ist buchbar
Mindestteilnehmerzahl erreichtMindestteilnehmerzahl erreicht
Der Kurs ist fast vollDer Kurs ist fast voll
WartelisteWarteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglichKeine Anmeldung möglich



Informationen zum Kurs R109111 Studienreise nach Krakau

Status Der Kurs ist buchbar
Kursnummer R109111
Kurstitel Studienreise nach Krakau
Info Ihre Reise führt nach Südpolen, nach Krakau. Die Unterbringung ist in einer kleinen, familiären Pension in einem ruhigen, aber zentrumsnahen Viertel; das Königsschloss Wawel, das ehemalige jüdische Viertel Kazimierz und der Hauptmarkt sind fußläufig erreichbar.

Montag, 07.9.2020 ist der Anreisetag mit Flug nach Krakau. Nach dem Hotelbezug bleibt Zeit für eine erste Erkundung rund um den lebendigen Marktplatz.
Am Dienstagvormittag besichtigen Sie mit einem Stadtführer die Altstadt von Krakau und sehen den einstigen Königssitz auf dem Wawel, das alte Universitätsviertel und das Leben rund um die Marienkirche mit ihrem berühmten Altar von Veit Stoss. Am Nachmittag haben Sie Zeit, das reichhaltige kulturelle Angebot der europäischen Kulturstadt und UNESCO Weltkulturerbe individuell zu erkunden. Abends essen Sie in einem typisch polnischen Restaurant in der Altstadt.

Am Mittwoch, 09.09.2020 unternehmen Sie eine Tagesexkursion nach Oswiecim und besuchen das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz. Die Hauptausstellung widmet sich dem Tatort Auschwitz, dem Ort des schrecklichsten Massenverbrechens im 20. Jahrhundert. Sie werden behutsam in die schwere Thematik eingeführt. Am Nachmittag wird die Studienführung mit einem Besuch in der Gedenkstätte im ehemaligen Vernichtungslager Birkenau, dem weltweiten Symbol für die Verbrechen der Nationalsozialisten, fortgesetzt.
Dank einer sensiblen Führung und kompetenten Begleitung werden Sie bei dem Besuch dieses mit so vielen Schrecken und Befürchtungen verbundenen Ortes nicht alleingelassen.

Am Donnerstag fahren Sie in das Salzbergwerk Wieliczka ein, das wegen der einmaligen Schönheit seiner unterirdischen Hallen und Kapellen zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Sie werden staunen, welche beeindruckenden Kunstwerke die Bergmänner geschaffen haben!
Am Abend treffen Sie einen Journalisten oder einen Wissenschaftler der Jagiellonen-Universität, der sich mit dem Thema "Polen aktuell - Wo steht das Land in Europa heute?" auseinandersetzt.

Am Vormittag des fünften Tages erleben Sie in Krakau das einstige jüdische Viertel Kazimierz mit seinen Synagogen und Friedhöfen, das heute das angesagte Viertel der Krakauer Bohème ist. Hier erfährt das jüdische Leben in Krakau eine gewisse Renaissance und sogar einen kleinen Neuanfang. Sie gehen auf den Spuren von Oskar Schindler, bekannt aus Steven Spielbergs Film "Schindlers Liste", in dem das Schicksal der Krakauer Juden eindrucksvoll dargestellt wurde und besuchen das ehemalige Ghetto im Stadtteil Podgorze.
Am Nachmittag des fünften Reisetags haben Sie freie Zeit zur eigenen Gestaltung – vielleicht machen Sie einen Einkaufsbummel? Oder Sie schauen in eines der zahlreichen Museen. Vielleicht steht Ihnen auch mehr nach einem Kaffeehaus, wo Sie neben Künstlern und Studierenden Ihren Kaffee genießen?

Am letzten Abend schließen Sie Ihre Reise mit einem stimmungsvollen Klezmer-Konzert und einem gemeinsamen Abendessen im jüdischen Viertel Kazimierz ab.

Samstag, 12.09.2020 ist der Abreisetag und Sie nehmen viele besondere Eindrücke mit nach Hause.

Reisedauer: 6 Tage, 5 Übernachtungen mit HP
Reisetermin: 07.-12.9.2020
Reisepreis: 945,00 Euro pro Person im DZ (bei mind. 15 Reisteilnehmern)
Reisepreis: 875,00 Euro pro Person im DZ (bei mind. 18 Reiseteilnehmern)
Jeweils zzgl. Flüge Hannover-Krakau-Hannover ab ca. 300,00 €;
Einzelzimmerzuschlag: 149,00 €
Leitung: Hartmut Ziesing
Reiseveranstalter: Hartmut Ziesing Bildungs- und Studienreisen
Änderungen im Programm und im Ablauf sind möglich und vorbehalten.

Anmeldungen und Prospektanforderungen nimmt Frau Zivkov entgegen (T.: 05132/5000-24).
Kursnr.: P 109111
Dozent(en) Hartmut Ziesing
Veranstaltungsort Allgemein, auswärtig, 1
Zeitraum Mo. 07.09.2020 - Sa. 12.09.2020
Uhrzeit -
Dauer 6 Tage / 0 UE
Kosten 0,00 €€€

Informationen zu Kursort(en)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Studienreise nach Krakau" (R109111)

Foto(s)

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Es stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung!

Einzeltermine für Kurs R109111 Studienreise nach Krakau

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.