Corona News


Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

die Kurse der Volkshochschule werden auch im November 2020 fortgeführt. Die niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 vom 30.10.2020 ist veröffentlicht unter:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften/vorschriften-der-landesregierung-185856.html 

Danach ist den Volkshochschulen der Unterrichtsbetrieb nicht untersagt, wenn die  Abstandsregeln eingehalten, ein Mund-Nasen-Schutz getragen und das Hygienekonzept beachtet wird. Am persönlichen Platz im Unterrichtsraum muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die Kurse in bestimmten auswärtigen Unterrichtstätten können auch wie geplant durchgeführt werden. Wo dies nicht möglich ist, werden die Teilnehmer*innen individuell informiert.

In der Bund-Länder-Konferenz am 25.11.2020 wurden weitere Einschränkungen von privaten Kontakten beschlossen. Daher sind die Kurse aus der Gesundheitsbildung in den Bereichen BEWEGUNG und GYMNASTIK sowie ENTSPANNUNG im aktuellen Semester abgeschlossen und beendet.  

Aktuell sind unsere Kurse für einen Semesterstart Anfang 2021 geplant. Durch die vorzeitige Beendigung der Kurse im Gesundheitsbereich können wir leider KEINE VORANMELDELISTEN erstellen. Deshalb möchten wir Ihnen bereits jetzt die Möglichkeit geben, sich bei uns innerhalb der nächsten 2 Wochen, am besten per E-Mail an bosse@vhs-ostkreis-hannover.de oder telefonisch unter 05132/5000-0 verbindlich für Ihren Folgekurs anzumelden. So sichern Sie sich vorab einen Platz in Ihrem „alten“ Kurs, bevor das Programmheft und die Kurse online erscheinen. Sie erhalten von uns dann eine Anmeldebestätigung, die weitere Informationen zu Ihrem Kurs enthält. Sie haben nach wie vor die Möglichkeit, sich im Rahmen unserer Geschäftsbedingen fristgerecht vom Kurs wieder abzumelden. Der Abmeldeschluss für eine kostenfreie Abmeldung liegt bei 10 Kalendertagen vor dem angegebenen Kursbeginn, sofern beim jeweiligen Kurs keine anderen Bedingungen gelten.

Sollten sich die aktuell geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln ändern, behalten wir uns vor, die Kurse entsprechend der dann geltenden Vorgaben anzupassen. Über mögliche Änderungen werden wir Sie rechtzeitig vor Kursbeginn informieren.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns auch weiterhin die Treue halten und Ihren Kurs/Ihre Kurse besuchen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Vaihinger

Verbandsgeschäftsführerin


Zurück