/ Kursdetails

W501223 Arduino und ESP32 - Der Workshop

Beginn Sa., 03.12.2022, 09:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 74,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Peter Bollmann


Mikrocontroller begegnen uns in nahezu allen elektronischen Geräten. Überall, wo etwas gesteuert und geregelt werden muss, verrichten Mikrocontroller ihren Dienst. Mit dem Arduino und der Prozessoren von Espressif (ESP8266 und ESP32) stehen uns preisgünstige und einfach zu programmierende Mikrocontroller zur Verfügung. Sie werden schon seit Jahren von Hobby-Elektronikern, Makern und Künstlern eingesetzt. Über den USB-Port programmiert können sie mit ihren digitalen und analogen Ein- und Ausgängen die unterschiedlichsten Schaltungen steuern. Die ESP-Prozessoren können außerdem über WLAN kommunizieren.
Dieser Workshop soll Sie an die Arbeit mit den Prozessoren heranführen. Zum Programmieren der Mikrocontroller benutzen wir die Arduino-Entwicklungsumgebung (IDE). Nach einer kurzen Einführung können Sie unter Anleitung an einzelnen Stationen Ihre Projekte realisieren. Eine Auswahl der möglichen Projekte:
- Steuerung und Dimmen von LEDs
- Temperaturmessung und Anzeige über OLED-Displays
- Anschluss von Helligkeits- und Geräuschsensoren
- Aufbau einer Retro-Spielekonsole
- Steuerung von NeoPixel-LED-Strips
- Steuerung von BLDC- und Schrittmotoren und Servos
- Lesen und Schreiben von NFC/RFID-Karten
Der eigenen Kreativität ist sind dabei keine Grenzen gesetzt, für jeden Einsatzzweck bieten die Prozessoren geeignete Lösungen. Programmierkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.
Sie können Ihren eigenen Mikrocontroller mit passendem USB-Kabel mitbringen. Ein Arduino und ein ESP32 kann aber auch im Kurs zur Verfügung gestellt werden. Rechner sind vorhanden, Sie können aber auch gern Ihr eigenes Notebook mitbringen.




Kursort

Lehrte, VHS-Gebäude, EDV-Raum

Rathausplatz 2
31275 Lehrte

Termine

Datum
03.12.2022
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Rathausplatz 2, Lehrte, VHS-Gebäude, EDV-Raum