/ Kursdetails

U103013 Die neue Patientenverfügung - keine unnötige Sterbeverlängerung

Beginn Fr., 19.11.2021, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Joachim Sundmacher

Die Patientenverfügung gewinnt auch in unserem Lande zunehmend an Bedeutung. Die gesetzliche Regelung stellt daraufhin sicher, dass in Deutschland jeder berechtigt ist, selbst zu entscheiden, ob und wie er in seiner letzten Lebensphase medizinisch behandelt werden möchte. Eine unnötige Sterbeverlängerung kann damit rechtswirksam ausgeschlossen werden. Über die hierzu erforderlichen Maßnahmen unterrichtet eingehend das Seminar.




Kursort

Lehrte, VHS-Gebäude, Seminarraum 1

Rathausplatz 2
31275 Lehrte

Termine

Datum
19.11.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Rathausplatz 2, Lehrte, VHS-Gebäude, Seminarraum 1