/ Kursdetails

T106033 Konflikte achtsam und zielorientiert lösen

Beginn Mi., 28.04.2021, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 29,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Jana Hellmann


Sobald Menschen aufeinandertreffen, kann es zu Spannungen kommen. Auch wenn es sich oft danach anfühlt, ist der Gegenüber nicht immer ausschließlich Schuld an dem Konflikt.
So einzigartig jeder Mensch ist, so einzigartig ist auch sein Verhalten in Konfliktsituationen. Dieses Verhalten folgt jedoch oftmals einem grundlegenden, unbewussten Muster, welches es zu erkennen gilt, um Konflikte gar nicht erst entstehen zu lassen oder diese zumindest zeitnah und zielführend auflösen zu können.
Um diese Muster kennenzulernen und ein besseres Verständnis für die Entstehung von Konflikten und Strategien zu deren Lösung zu erlangen, kann Ihnen dieses Seminar eine sinnvolle Hilfestellung bieten.
U.a. Folgende Themen werden in diesem Seminar behandelt:
- Was genau ist ein Konflikt und was ist es (noch) nicht?
- Bewusste und unbewusste Reaktionen in Konfliktsituationen
- Erkennen von emotionalen und sachlichen Konflikten
- Konstruktiver Umgang mit Konflikten
- Strategien zur Problemlösung

Ziel diese Seminars ist es, Konflikte achtsam und lösungsorientiert zu bewältigen, die eigenen unbewussten Muster zu verstehen und das Verhalten des Gegenübers in Konfliktsituationen besser einschätzen zu können.




Kursort

Lehrte, VHS-Gebäude, Seminarraum 3

Rathausplatz 2
31275 Lehrte

Termine

Datum
28.04.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Rathausplatz 2, Lehrte, VHS-Gebäude, Seminarraum 3
Datum
05.05.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Rathausplatz 2, Lehrte, VHS-Gebäude, Seminarraum 3