/ Kursdetails

S106052 Stressvermeidung durch eine gelungene Kommunikation

Beginn Mo., 07.12.2020, 18:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 26,00 €
Dauer 2 Abende
Kursleitung Jana Hellmann

"Das habe ich doch gar nicht so gemeint!"
Ob im Beruf oder in der Freizeit: In zwischenmenschlichen Beziehungen erleben wir oft das Phänomen, dass beim Gegenüber nicht das ankommt, was der Sprechende eigentlich sagen wollte. Eine Folge daraus ist das Entstehen ungewollter Missverständnisse, welche bei den Parteien Stress auslösen und ein unangenehmes Gefühl entstehen lassen können. Das muss nicht sein!
In diesem Seminar soll es darum gehen, die Entstehung und die Folgen von Stress in zwischenmenschlichen Beziehungen aufgrund mangelhafter Kommunikation zu verstehen und diese mit geeigneten Werkzeugen zu verbessern.
Das Seminar soll dabei folgende Inhalte vermitteln:

- Wie kann Stress durch Kommunikation entstehen und was sind die Folgen?
- Analyse von eigenen, wiederkehrenden Situationen im Alltag, die aufgrund von Kommunikationsfehlern Stress auslösen
- Erlernen wichtiger Techniken zum Zuhören und Fragestellen
- Erarbeitung eines persönlichen Fahrplanes zur Verbesserung der eigenen Kommunikation, um Stress zu vermeiden und zwischenmenschliche Beziehungen zu verbessern

Verbessern Sie Ihre Ausdrucksfähigkeit und vermeiden Sie dadurch Stress und Konflikte im Alltag!




Kursort

Isernhagen, VHS-Gebäude, Seminarraum 3

Hannoversche Str. 23
30916 Isernhagen

Termine

Datum
07.12.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Hannoversche Str. 23, Isernhagen, VHS-Gebäude, Seminarraum 3
Datum
14.12.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Hannoversche Str. 23, Isernhagen, VHS-Gebäude, Seminarraum 3