/ Kursdetails

T206152 Der Garten in der Malerei

Beginn Mi., 05.05.2021, 18:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 18,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Claudia Sajak

Digitaler Lichtbildervortrag
Den Traum von der Welt als einem Garten scheint die Menschheit seit ihren Anfängen zu träumen. Und so beginnt ja auch für uns, deren Wurzeln fest verankert in der Tradition des Christentums liegen, unsere eigene Geschichte, die Geschichte des Abendlandes, in einem Garten.
Ziel des Vortrages ist es, die vielfältige Gestaltung des Gartenmotivs in der Malerei vom Mittelalter bis in die heutige Zeit aufzuzeigen. Die Darstellung des Gartens geht dabei über ein bloßes Abbilden von Natur hinaus - sie erweist sich ebenfalls als facettenreicher Spiegel der jeweiligen geschichtlichen Epochen.




Kursort

Isernhagen, VHS-Gebäude, Bewegungsraum

Hannoversche Str. 23


Termine

Datum
05.05.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hannoversche Str. 23, Isernhagen, VHS-Gebäude, Bewegungsraum