Sprachen / Deutsch als Zweitsprache

Abendkurse Deutsch

An den Standorten Lehrte und Burgdorf führen wir Abendkurse durch, die jeweils im Januar/Februar und August/September starten und in der Regel ein- bis zweimal wöchentlich abends stattfinden. Informationen zu den aktuellen Kursen und den Gebühren finden Sie unten stehend, eine Anmeldung ist allerdings nur schriftlich per Anmeldekarte und nach einer Beratung möglich.

Termine der Einstufungsberatung:

Unter dem folgenden Link finden Sie Einstufungstest zu verschiedenen Sprachen, die Sie online absolvieren können. Am Ende des Tests besteht in der Regel die Möglichkeit, das Ergebnis direkt per Mail an die Bildungseinrichtung zu schicken. Geben Sie dazu bitte die E-Mailadresse schindel@vhs-ostkreis-hannover .de sowie Ihre Kontaktdaten ein. Sie werden dann per Mail oder telefonisch kontaktiert. Natürlich können Sie Ihr Ergebnis auch telefonisch oder per einfacher Mail mitteilen.
Falls Sie bereits einen potentiellen Kurs im Auge haben, können Sie den Test entsprechend des in der Kursausschreibung genannten Lehrwerkes wählen. Grundsätzlich orientieren sich aber alle Tests und Lehrwerke am GER und sind somit vergleichbar. Für eine Einstufungs zu einem unserer Abendkurse Deutsch empfehlen wir die Tests zu "Linie 1".
Einstufungstests



Deutschkurse für Geflüchtete

Im Rahmen des Förderprogrammes "Förderung von Maßnahmen zum Spracherwerb (Deutsch) von Geflüchteten (SEG) führen wir Intensivsprachkurse durch. Für eine Teilnahme ist eine Beratung notwendig. Ein Termin dazu kann bei Frau Annika Schindel vereinbart werden, telefonisch unter 05132 5000-13 oder per E-Mail an schindel@vhs-ostkreis-hannover.de. Die Kurse richten sich an Menschen, die nicht aus einem EU-Land stammen und keine Berechtigung oder Verpflichtung zu einem Integrations- oder DeuFöV-Kurs haben. Derzeit sind alle Kurse ausgebucht!

Darüber hinaus gibt es vom BAMF geförderte Erstorientierungskurse. Auch diese sind derzeit voll belegt, weitere allerdings anvisiert. Sie richten sich an Personen (außer EU-Bürger*innen), die (noch) keinen Platz in einem Integrationskurs haben oder nicht an einem Integrationskurs teilnehmen können. Teilnehmende sollten lateinisch alphabetisiert sein.
In den sogenannten Ankommenskursen werden im Laufe von einmalig 300 Unterrichtsstunden lebensnahe Themen zu einer ersten Orientierung (Alltag, Wohnen, Schule, Traditionen ect.) vermittelt, sowie die dafür nötigen ersten sprachlichen Mittel erlernt. Erstorientierungskurse laufen in intensiver Form in der Regel 2 - 4 Tage die Woche, vormittags oder nachmittags. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Antragstellung möglich.
Weitere Erstorientierungskurse sind anvisiert (abhängig von zugeteilten Fördergeldern), daher bitten wir um Anmeldung auf der Warteliste. Wir informieren Sie, sobald ein neuer Kurs geplant ist. Geben Sie dazu bitte unbedingt Ihr Geburtsdatum und Ihren Geburtsort an, da ohne diese Informationen keine Anmeldung zu einem Kurs möglich ist.

Bitte tragen Sie sich nur für die Warteliste des tatsächlichen Wohnortes ein! Anmeldungen aus anderen Wohnorten können jeweils nur nachrangig im Falle freier Kapazitäten berücksichtigt werden.

Deutsch als Zweitsprache



Abendkurse Deutsch

An den Standorten Lehrte und Burgdorf führen wir Abendkurse durch, die jeweils im Januar/Februar und August/September starten und in der Regel ein- bis zweimal wöchentlich abends stattfinden. Informationen zu den aktuellen Kursen und den Gebühren finden Sie unten stehend, eine Anmeldung ist allerdings nur schriftlich per Anmeldekarte und nach einer Beratung möglich.

Termine der Einstufungsberatung:

Unter dem folgenden Link finden Sie Einstufungstest zu verschiedenen Sprachen, die Sie online absolvieren können. Am Ende des Tests besteht in der Regel die Möglichkeit, das Ergebnis direkt per Mail an die Bildungseinrichtung zu schicken. Geben Sie dazu bitte die E-Mailadresse schindel@vhs-ostkreis-hannover .de sowie Ihre Kontaktdaten ein. Sie werden dann per Mail oder telefonisch kontaktiert. Natürlich können Sie Ihr Ergebnis auch telefonisch oder per einfacher Mail mitteilen.
Falls Sie bereits einen potentiellen Kurs im Auge haben, können Sie den Test entsprechend des in der Kursausschreibung genannten Lehrwerkes wählen. Grundsätzlich orientieren sich aber alle Tests und Lehrwerke am GER und sind somit vergleichbar. Für eine Einstufungs zu einem unserer Abendkurse Deutsch empfehlen wir die Tests zu "Linie 1".
Einstufungstests



Deutschkurse für Geflüchtete

Im Rahmen des Förderprogrammes "Förderung von Maßnahmen zum Spracherwerb (Deutsch) von Geflüchteten (SEG) führen wir Intensivsprachkurse durch. Für eine Teilnahme ist eine Beratung notwendig. Ein Termin dazu kann bei Frau Annika Schindel vereinbart werden, telefonisch unter 05132 5000-13 oder per E-Mail an schindel@vhs-ostkreis-hannover.de. Die Kurse richten sich an Menschen, die nicht aus einem EU-Land stammen und keine Berechtigung oder Verpflichtung zu einem Integrations- oder DeuFöV-Kurs haben. Derzeit sind alle Kurse ausgebucht!

Darüber hinaus gibt es vom BAMF geförderte Erstorientierungskurse. Auch diese sind derzeit voll belegt, weitere allerdings anvisiert. Sie richten sich an Personen (außer EU-Bürger*innen), die (noch) keinen Platz in einem Integrationskurs haben oder nicht an einem Integrationskurs teilnehmen können. Teilnehmende sollten lateinisch alphabetisiert sein.
In den sogenannten Ankommenskursen werden im Laufe von einmalig 300 Unterrichtsstunden lebensnahe Themen zu einer ersten Orientierung (Alltag, Wohnen, Schule, Traditionen ect.) vermittelt, sowie die dafür nötigen ersten sprachlichen Mittel erlernt. Erstorientierungskurse laufen in intensiver Form in der Regel 2 - 4 Tage die Woche, vormittags oder nachmittags. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Antragstellung möglich.
Weitere Erstorientierungskurse sind anvisiert (abhängig von zugeteilten Fördergeldern), daher bitten wir um Anmeldung auf der Warteliste. Wir informieren Sie, sobald ein neuer Kurs geplant ist. Geben Sie dazu bitte unbedingt Ihr Geburtsdatum und Ihren Geburtsort an, da ohne diese Informationen keine Anmeldung zu einem Kurs möglich ist.

Bitte tragen Sie sich nur für die Warteliste des tatsächlichen Wohnortes ein! Anmeldungen aus anderen Wohnorten können jeweils nur nachrangig im Falle freier Kapazitäten berücksichtigt werden.


allenur buchbare Kurse anzeigen